En | Fr | De | Nl | Es | It
Vollständig neues Interface
Das vollständig neue Interface wurde besonders im Hinblick auf Retina-Geräte entwickelt und biete ein nie dagewesenes Erlebnis.
Die Anwendung ist lauffähig auf allen Geräten mit iOS 9 oder höher.
Stabilisierung
Emulsio kompensiert horizontale, vertikale und auch Drehbewegungen - sogar Verwackelungen und der Rolling-Shutter-Effekt sind für Emulsio kein Problem.
Eingabe
Sie können Videos (sowohl im Hoch- als auch im Querformat) aus dem Fotoalbum oder jeder kompatiblen Anwendung importieren. Die Videos selbst müssen dabei mit einem iOS Endgerät oder einer anderen H.264 Kamera (wie zum Beispiel dem GoPro®) oder von einer Drohnenkamera aufgezeichnet worden sein.
Export
Sie können die fertigen Dokumente in Ihr Album exportieren oder an jede Anwendung und jeden Onlinedienst senden, der mit Emulsio kompatibel ist, zum Beispiel Facebook, Dropbox o.ä.
Pro Pack
Das Pro Pack lässt sich direkt aus der Anwendung heraus als In-App-Kauf erwerben. Bessere Genauigkeit für 4K-Videos, verbesserte Korrektur von Rolling-Shutter-Verzerrungen einschließlich der Kalibrierung von Sensoren Dritter und Entfernung des Wasserzeichens.
Live Vergleich
Spielen Sie gleichzeitig sowohl das Original- als auch das stabilisierte Video ab, um einen Überblick darüber zu gewinnen, wie bestimmte Effekte das Endresultat beeinflussen. Jede Änderung spiegelt sich dabei sofort in der Echtzeitansicht wider.
Sie können sich für einen noch besseren Eindruck das Video sogar Bild für Bild ansehen.
Alle Möglichkeiten bei gleichzeitiger nicht-destruktiver Bearbeitung
Einen Teil eines Videos zu entfernen, ist mit Emulsio überaus einfach. Und das beste dabei: Jede Änderung ist nicht-destruktiv und kann zurückgesetzt werden.
Rolling-Shutter-Verzerrungen
Zu schnelle Bewegungen führen zu Verwacklungseffekten. Emulsio kann die Effekte entfernen und das Video dadurch deutlich verbessern.
Schwarze Ränder korrigieren
Emulsio reagiert beim Auftreten von schwarzen Rändern, indem die Stärke der Stabilisierung automatisiert für einen kurzen Zeitraum zurückgefahren wird, um so dem Ausbilden starker Randbildung entgegenzuwirken.
Inkonsistenzen
Schnell wechselnde Szenen und Kameraschwenks erzeugen für gewöhnlich Bewegungsinkonsistenzen - mit Emulsio werden diese ab sofort nicht länger die eigentliche Stabilisierung eines Videos verhindern.
Noch mehr Daten gefällig?
Fortgeschrittene Nutzer mit mehr Interesse an den internen Optimierungsvorgängen erhalten mit dem Datenreport die Möglichkeit, sich die jeweils aktuellen Verschiebungen entlang von Ordinate oder Abszisse anzusehen, sowie die Verwacklungskorrektur oder die korrigierende Drehbewegung anzeigen zu lassen. Die Daten werden sowohl live als Zahlen als auch grafisch im Video angezeigt.
Anpassbarer Stabilisierungsgrad & Profile
Der Grad der Stabilisierung kann abhängig von der Qualität des ursprünglichen Videos angepasst werden. Darüber hinaus können die internen Arbeitsweisen des Stabilisierungsmodul mittels definierter Profile feingesteuert werden.
Optimiert für neueste iOS
Emulsio ist als Erweiterung der mitgelieferten Fotos App verfügbar. So können Sie Ihre Videos stabilisieren sowie alle sonstigen Emulsio Funktionen nutzen, ganz ohne die Fotos App zu verlassen.
Optimiert für Videos mit 120 - 240 Bildern pro Sekunde
Emulsio unterstützt Hochgeschwindigkeitsvideos mit 120 - 240 Bildern pro Sekunde (fps). Die Stabilisierung wird mit Originalgeschwindigkeit durchgeführt und die exportierten Videos haben weiterhin volle 120 - 240 fps - vor allem Slowmotion steht somit nichts mehr im Weg.
Optimiert für 64-bit Endgeräte
Die 64-bit-Architektur bringt Ihnen unter Emulsio einen Geschwindigkeitszuwachs von 35% und liefert zum allerersten Mal überhaupt die Geschwindigkeit von Videoworkstations auch auf einem mobilen Endgerät.
Bildverarbeitung mittels Grafikkarte (GPU)
AVFoundation und OpenGL ES Technologien geben sich im algorithmischen Unterbau von Emulsio die Hand. Mittels dieser beiden hochmodernen Technologien schafft es Emulsio, phänomenale Geschwindigkeit und nie dagewesene Bildqualität auf mobile Endgeräte zu holen.