Emulsio 3.1 - 10.12.2018

  • Updated for the new iPad Pro
    • Handling of new iPad Pro display sizes (11" and 12.9").
  • Other Enhancements
    • More reliable handling of input videos with corrupt metadata as well as videos made with third-party apps (like Filmic Pro).

Emulsio 3.0.4 - 4.10.2018

  • Updated for new iPhone sizes (including iPhone XS Max and more).

Emulsio 3.0.4 - 4.10.2018

  • Updated for new iPhone sizes (including iPhone XS Max and more).

Emulsio 3.0.2 - 16.08.2018

  • Emulsio now preserves the file format (HEVC or H264) of the original video.

Emulsio 3.0.1 - 20.06.2018

  • Improved French localization.

Emulsio 3.0 - 18.06.2018

  • Emulsio 3.0 brings improved handling of 4K video assets, better rolling shutter distortion handling, and support for 3rd party sensors (drones, GoPro, etc.). It also features an updated interface & improved support for modern iOS features:
    • More accurate stabilization for 4K videos shot on device or from a 3rd party camera. 4K videos typically are not stabilized, but Emulsio lets you process them anyway.
    • Rolling shutter distortion correction enhancement: amplitude of correction can be adjusted depending on sensor. Apple camera sensor values are provided, and 3rd camera sensors can be calibrated within the app. Emulsio can now be used to process videos from drones or GoPro cameras.
    • User interface has been refined to make stabilization settings easier to understand. Modern iOS features have been added or improved: Peek & Pop to preview videos from the import list (3D Touch on iPhone, long press on iPad), HEVC file handling (input / output), iPhone X, Drag & Drop and iPad multitasking.

    4K video handling and improved rolling shutter processing are available as part of Pro Pack 2. Users who previously purchased Pro Pack 1 get special upgrade pricing.

Emulsio 2.7 - 3.11.2017

  • Updated to support iPhone X.
  • Fixed a crash that occurred when stabilizing edited video from third-party apps.
  • Improved Photos extension.

Emulsio 2.6.2 - 5.10.2017

  • Bug fixes related to iOS 11.

Emulsio 2.6.1 - 2.10.2017

  • Bug fixes related to iOS 11.

Emulsio 2.6 - 19.09.2017

NEW FEATURES AND IMPROVEMENTS
  • Optimized for iOS 11.
  • Added support for iOS 11 Drag & Drop (import video files) for iPad.
  • Added support for HEVC (import and export) on compatible devices only.

Emulsio 2.5.8 - 03.10.2016

  • Fixed an issue that could sometimes lead to black borders or misaligned contents when shooting with a third party camera.

Emulsio 2.5.7 - 30.03.2016

  • Optimized application icon for the iPad Pro.
  • Minor bug fixes.

Emulsio 2.5.6 - 06.05.2015

  • Handling of videos with incomplete tracks (that can happen when processing video files generated by other apps)
  • Support for videos stored in iCloud Photo library (video is downloaded and then processed)

Emulsio 2.5.5 - 13.03.2015

  • Polish localization update
  • Minor UI enhancements

Emulsio 2.5.4 - 02.01.2015

  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen: Besserer Umgang mit und anschließendes Löschen von temporären Dateien, um Speicherplatz einzusparen.

Emulsio 2.5.3 - 30.10.2014

  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen:
    • Fehler beim Import von langsamen Videodateien (App stürzt nun nicht mehr ab).
    • Fehler beim Export von Videos mit einer Länger von mehr als zwei Minuten behoben (zu viele Metadaten).
    • Fehler beim Export von Videos in andere Apps behoben.
  • Die norwegische und die deutsche Übersetzung wurden verbessert.

Emulsio 2.5.2 - 03.10.2014

  • Problem behoben, das dazu geführt hat, dass Übersetzungen der App nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Verbesserte Italienische Übersetzung

Emulsio 2.5.1 - 25.09.2014

  • Pro Pack Erwerb und Pro Pack Wiederherstellung funktionieren nun korrekt.
  • Verbesserte Japanische Übersetzung

Emulsio 2.5 - 18.09.2014

  • Emulsio ist nun iOS 8 optimiert:
    • Emulsio bietet für die neuen iOS 8 Erweiterungen der Foto Anwendung ein Modul: Mit Hilfe von Emulsio und dieser Erweiterung können Sie ab sofort Videos direkt in der Foto App stabilisieren - natürlich stehen auch alle anderen Emulsio Funktionen direkt zur Verfügung.
    • iOS 8 Foto/Video Anpassungen: Das stabilisierte Video wird nun als bearbeitete Version des bereits existierenden Originaldokuments gesichert, um das Album Management zu vereinfachen. Das Originalvideo steht jederzeit somit ebenfalls noch zur Verfügung.
    • iOS 8 Video Metadaten: Emulsio sichert nun in den Metadaten des Videos die technischen Stabilisierungsparameter. Auf diese Weise müssen Sie ein Video nicht erneut analysieren, um die Stärke der Anpassung zu modifizieren.
    • Import aus den iOS 8 Dokumenten: Emulsio kann nun Video Dateien aus der iOS 8 Dokumentenbibliothek importieren. Diese kann ihrerseits mit fast allen gängigen Cloud Diensten in Verbindung treten.
    • Export in die iOS 8 Dokumente: Emulsio kann ebenfalls in die iOS 8 Dokumentenbibliothek exportieren.
  • Die 30-Sekunden Beschränkung für Videos wurde aufgehoben. Zwar bleibt noch ein Wasserzeichen, sofern Sie das Pro Pack nicht erworben haben, doch lässt sich ab sofort auch mit der kostenfreien Version jedes Video stabilisieren.
  • Die 15-Minuten Beschränkung für Videos (vormals auch bei erworbenem Pro Pack) wurde ebenfalls aufgehoben.

Emulsio 2.0.4 - 16.07.2014

  • Polnische Übersetzung
  • Portugiesische Übersetzung

Emulsio 2.0.3 - 20.04.2014

  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen:
    • Videos, die bereits eine Zeitanpassung durchlaufen haben, sind nun innerhalb von Emulsio nutzbar.
    • Der Pro Pack Preis wird ab sofort in der Landwährung korrekt dargestellt (es konnten unter seltenen Konfigurationen Probleme auftreten)

Emulsio 2.0.2 - 26.03.2014

  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen:
    • Problem behoben, bei dem das Video-Auswahl-Werkzeug keine Videos angezeigt hat.
    • Problem behoben, das zu einem Absturz von Emulsio bei Videos führen konnte, die zuvor in einer anderen App bearbeitet wurden.
    • Kleinere Interface Anpassungen

Emulsio 2.0.1 - 11.03.2014

  • Deutsche Übersetzung: Emulsios Interface ist nun auch auf Deutsch verfügbar.
  • Verbesserte Videoeingabe: Emulsio erlaubt nun das Importieren von Videos, die durch das Kamera Connection Kit kopiert wurden (oder mit ähnlichen Mitteln). Das heißt für Sie speziell, dass die Beschränkung auf Videos aus dem iOS Album wegfällt.
  • Verbesserte Verarbeitung von Videos, die mit anderen Endgeräten oder anderer Software aufgenommen wurde (z.B. Android). In manchen Fällen sind bei derartigen Videos die Metadaten korrumpiert worden, sodass Emulsio schwarze oder verzerrte Ausgaben produzieren musste. Emulsio erkennt solche Fälle nun selbstständig und rekonstruiert fehlende Metadaten, um stets zufriedenstellende Ergebnisse erzielen zu können.
  • Korrektur eines Exportfehlers: Emulsio hat nun keine Probleme mehr mit Videos, bei denen Tonspur und Bildspur unterschiedliche zeitliche Längen haben. Diese Fälle traten vor allem auf, wenn das Video mit externer Software aufgezeichnet wurde.
  • Korrektur eines Exportfehlers im Zusammenhang mit der Videodauer: Bei nicht freigeschaltetem Pro Pack wurde bisher ein Video von über 30 Sekunden Länge auf 2 Sekunden gekürzt. Ab dieser Version passiert Emulsio der Fehler nun nicht mehr und Videos mit über 30 Sekunden Länge werden ohne aktiviertes Pro Pack erwartungsgemäß auf 30 Sekunden gekürzt.
  • Kleinere optische Verbesserungen und Anpassungen.

Emulsio 2.0 - 27.02.2014

  • Allgemein
    • Movie Stiller heißt ab jetzt Emulsio. Die Version 2.0 wurde komplett neu geschrieben und trägt deshalb auch ein neues Icon.
    • Neues Nutzerinterface. Emulsio bietet einen weitaus direkteren Zugriff auf Stabilisierungsoptionen innerhalb der App als sein Vorgänger. Alle Funktionen sind nun interaktiv und können in Echtzeit auf die Videos angewandt werden.
    • Emulsio ist komplett kostenfrei, allerdings tragen Videos ein kleines, kaum störendes Wasserzeichen und der Export von Videos ist auf 30 Sekunden beschränkt. Beide Beschränkungen lassen sich mit dem In-App-Kauf des Pro Packs aufheben. Nutzer der Version 1.0 erhalten das Update auf das Pro Pack selbstverständlich kostenfrei.
    • iOS 7 optimiert. Emulsio nutzt neuartige Videoverarbeitungstechnologien, die nur in iOS 7 zur Verfügung stehen. Mit deren Hilfe ist ab sofort eine Echtzeitvorschau von Videos und extrem schneller Export der Videos möglich.
    • Live Vergleich. Sie können sowohl das Original- als auch das stabilisierte Video zeitgleich überblenden, um die Auswirkungen gewählter Optionen auf das fertige Video einzuschätzen. Jede Änderung wird dabei augenblicklich angezeigt und errechnet.

  • Verbesserungen bei der Stabilisierung
    • Verbesserte Stabilisierung von Videos: Emulsio kann nun Verwacklungen und Bewegungsinkonsistenzen beheben. Wir haben hart daran gearbeitet, einen intelligenten Algorithmus für die Videostabilisierung zu entwickeln, der gleichzeitig noch bahnbrechend schnell ist.
    • Verwacklungskorrektur und Korrektur von Rolling-Shutter-Effekten: Sobald sich eine Kamera bei der Aufnahme von Bild- oder Videomaterial schnell bewegt, entstehen Verwacklungseffekte und Schlieren. Diese Artefakte und sogar den sogenannten Rolling-Shutter-Effekt kann Emulsio erkennen und beheben.
    • Bewegungsinkonsistenzen: Schnelle Szenenwechsel oder Kameraschwenks erzeugen Bewegungsinkosistenzen. Diese haben in der Vergangenheit eine Stabilisierung von Videomaterial fast unmöglich gemacht. Diese Probleme existieren nun nicht länger.
    • Vermeidung von schwarzen Rändern: In den vorherigen Versionen von Emulsio (auch bekannt unter dem Namen Movie Stiller) hat eine zu große Korrektur von Bewegungen schwarze Ränder hervorgerufen. Ab sofort erkennt Emulsio das Problem und setzt zeitweilig den Grad der Stabilisierung automatisiert herunter, um bessere optische Ergebnisse ohne Bildung von schwarzen Rändern zu erzielen.

  • Optimiert für das iPhone 5s/iPad Air
    • Optimiert für 64-bit Geräte. Hier mal ein paar handfeste Vergleiche: Emulsio auf einem iPhone 5s ist doppelt so schnell wie auf einem iPhone 5. Und selbst auf ein und demselben iPhone 5s ist die 64-bit Version gegenüber der 32-bit Version um 35% schneller. Zum ersten Mal überhaupt erhalten Sie mit Emulsio die Qualität und Geschwindigkeit von Videoworkstations auf einem kleinen mobilen Endgerät.
    • Umgang mit Hochgeschwindigkeitsvideos mit 120 Bildern pro Sekunde (fps): Die Stabilisierung wird bei Originalgeschwindigkeit durchgeführt, exportierte Videos haben weiterhin 120 fps und gerade für Slowmotion-Bearbeitung (etwa auf dem iPhone 5s hilfreich) steht damit nichts mehr im Weg.

  • Stabilisierungskontrolle
    • Fortgeschrittene Nutzer mit mehr Interesse an den internen Optimierungsvorgängen erhalten mit dem Datenreport die Möglichkeit, sich die jeweils aktuellen Verschiebungen entlang von Ordinate oder Abszisse anzusehen, sowie die Verwacklungskorrektur oder die korrigierende Drehbewegung anzeigen zu lassen. Die Daten werden sowohl live als Zahlen als auch grafisch im Video angezeigt.
    • Anpassbarer Stabilisierungsgrad & Profile: Der Grad der Stabilisierung kann abhängig von der Qualität des ursprünglichen Videos angepasst werden. Darüber hinaus können die internen Arbeitsweisen des Stabilisierungsmodul mittels definierter Profile feingesteuert werden. "Kino" erlaubt dabei weichere, kinoähnliche Bewegungen, wohingegen "Verwackelt" kleinere Kamerabewegungen korrigiert und die ursprüngliche Bewegung beibehält.
    • Bild für Bild Ansicht

  • Videobearbeitung & Export
    • Alle Möglichkeiten bei gleichzeitiger nicht-destruktiver Bearbeitung: Einen Teil eines Videos zu entfernen, ist mit Emulsio überaus einfach. Und das beste dabei: Jede Änderung ist nicht-destruktiv und kann zurückgesetzt werden.
    • Exportoptionen: Sie können die fertigen Dokumente in Ihr Album exportieren oder an jede Anwendung und jeden Onlinedienst senden, der mit Emulsio kompatibel ist, zum Beispiel Facebook, Dropbox o.ä.

Movie Stiller 1.1.5 - 12.11.2012

  • Aktualisierte Niederländische Übersetzung

Movie Stiller 1.1.4 - 02.10.2012

  • Anpassung an iOS 6
  • Anpassung an das neue iPhone 5 und sein 4-Zoll Display
  • Erhöhte Stabilisierungsgenauigkeit

Movie Stiller 1.1.3 - 30.03.2012

  • Angepasst an das neue iPad (Retina Darstellung)

Movie Stiller 1.1.2 - 14.12.2011

  • Problem bei Videoauswahl behoben
  • Italienische Übersetzung des Interfaces

Movie Stiller 1.1.1 - 25.10.2011

  • Verschiedene Fehlerbehebungen (iOS 5)
  • Niederländische Übersetzung des Interfaces

Movie Stiller 1.1 - 02.04.2011

  • Ab sofort kompatibel zum iPad 2
  • Schnellerer Zugriff auf Videomaterial
  • Verschiedene Fehlerbehebungen

Movie Stiller 1.0.4 - 03.03.2011

  • Fehlerbehebungen im Zusammenhang mit einem Absturz beim Betätigen des On/Off-Schalters

Movie Stiller 1.0.3 - 28.01.2011

  • Fehler mit schwarzer Anzeige bei Vorschau behoben
  • Bessere Kompatibilität zu Videos, die mit der 8mm App aufgenommen wurden
  • Bessere Vorschau für HD Videos
  • Überarbeitete Deutsche Übersetzung

Movie Stiller 1.0.2 - 20.01.2011

  • Fehler behoben, der bei der Auswahl eines Videos auftrat, sofern die Mediathek AVI Dateien enthielt
  • Anzeigefehler behoben

Movie Stiller 1.0.1 - 17.01.2011

  • Deutsche Übersetzung des Interfaces

Movie Stiller 1.0 - 10.01.2011

  • Stabilisieren Sie mit dem iPhone oder iPod touch aufgenommene Videos und exportieren Sie sie in Ihr Album
  • Wahl der Stärke der Stabilisierung und der Skalierung

En | Fr | De | Nl | Es | It